Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Vertragsabschluss


Die Anmeldung kann schriftlich, mündlich, über die Homepage oder per E-Mail erfolgen.

 

2. Leistungsumfang


Der Umfang der Leistungen ergibt sich aus der Leistungsbeschreibung des Veranstalters. Änderungen sind möglich. Sie obliegen der Entscheidung des Betreuungspersonals vor Ort.

 

Die monatliche Grundgebühr in Höhe von 40€ / Monat für das Stützpunkttraining beinhaltet eine Trainingseinheit über 90 Minuten pro Woche. Verpasst der Teilnehmer eine Trainingseinheit , hat er keinen Anspruch auf Teilrückzahlung. In den Schulferien findet kein Training statt.

 

3. Bezahlung

 

3.1 Stützpunkttraining

Die Grundgebühr ist am Anfang des Monats, bzw. spätestens bis zum 5. Werktag auf das Konto des Gläubigers zu begleichen. Es kann auch am ersten Training des Monats bar bezahlt werden. Auf Wunsch ist auch eine Einzugsermächtigung möglich.

 

3.2. Camp

Mit vollständig ausgefüllter und unterschriebener Anmeldung bei der Fußballschule erhält der Kunde eine Teilnahmebestätigung mit Rechnung (per Post, Fax oder E-Mail). Die Anmeldegebühr ist daraufhin innerhalb von 7 Tagen auf das in der Teilnahmebestätigung angegebene Konto zu überweisen.

 

4. Rücktritt und Kündigung

 

4.1 Stützpunkttraining

Die Kündigungsfrist beträgt 2 Monate und kann immer zum Ende des jeweiligen Monats schriftlich gekündigt werden.

 

4.2. Camp

Die Fußballschule kann in folgenden Fällen vor Beginn der Veranstaltung vom Vertrag zurücktreten oder nach Beginn der Veranstaltung den Vertrag kündigen:
a) Wenn die festgelegte Zahl von 20 Teilnehmern nicht erreicht wird.
b) Wenn der Teilnehmer die Veranstaltung ungeachtet einer Abmahnung der Fußballschule nachhaltig stört oder wenn er sich vertragswidrig verhält, dass die sofortige Aufhebung des Vertrages gerechtfertigt ist. Nach einer Kündigung besteht auf Seiten des Teilnehmers kein Anspruch auf Erstattung des Campbetrages

 

4.3 Stornierung von Camps / Übernachtungscamps

Bei Stornierung eines Tagescamps 7 Tage vor Beginn, fallen 50% der Kursgebühren an.

 

5. Haftung


Der Veranstalter haftet für die sorgfältige Auswahl und Überwachung der Trainer und Betreuer, die ordnungsgemäße Durchführung des Camps und die ordnungsmäßige Erbringung der sonstigen vertraglich vereinbarten Leistungen. Der Veranstalter haftet nicht für die Fahrlässigkeit der Trainer und Betreuer. Keine Haftung seitens des Veranstalters besteht bei Einbruch oder Diebstahl. Der Erziehungsberechtigte haftet für die vorsätzlich oder fahrlässig verursachten Schäden des jeweiligen Teilnehmers.

 

6. Versicherungen


Jeder Teilnehmer muss eine Krankenversicherung abgeschlossen haben oder ist über die Eltern versichert. Die direkte An- und Abfahrt, sowie Verletzungen und eventuelle Schäden während der Trainingsdauer sind durch die jeweiligen Versicherungen der Erziehungsberechtigten abgesichert.

 

7. Medizinische Versorgung


Wird ein Teilnehmer während der Veranstaltung krank oder verletzt, so bevollmächtigen der Teilnehmer bzw. seine Erziehungsberechtigten die Fußballschule, alle notwendigen Schritte und Aktionen für eine sichere, angemessene Behandlung und/oder seinen Heimtransport zu veranlassen. Sollten der Fußballschule durch eine medizinische Notfallversorgung eines Teilnehmers Kosten entstehen, so erklären sich der Teilnehmer bzw. seine Erziehungsberechtigten bereit, diese umgehend zu erstatten.

 

8. Foto- und Filmrechte


Die Teilnehmer und ihre gesetzlichen Vertreter erklären mit der Anmeldung ihr Einverständnis dazu, dass von den Teilnehmern Bild- und Filmaufnahmen angefertigt und durch die Fußballschule verbreitet und öffentlich zur Schau gestellt werden - auch im Internet -, und zwar ohne Beschränkung des räumlichen, inhaltlichen oder zeitlichen Verwendungsbereichs und insbesondere wiederholt auch zu Zwecken der eigenen oder fremden Werbung.

 

9. Salvatorische Klausel


Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages unwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die unwirksame Bestimmung ist durch die gesetzliche Regelung zu ersetzen, die dem verfolgten Vertragszweck möglichst nahe kommt.

 

 

Ulmer Fussballschule

Inh. Demirkiran Ünal

Hartweg 11

89231 Neu-Ulm

Tel. 0163 66 0 6619

 

www.ulmerfussballschule.de

www.fussballschule-ulm.de

 

info@ulmerfussballschule.de

info@fussballschule-ulm.de

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ulmer Fussballschule